Tennisplätze sind sturmfest (und bald mit Bahnanbindung)

Veröffentlicht von Bernhard Freudenberg am

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

während der Bahnhalt in Beiersdorf in Kürze in Betrieb genommen wird, gehen die Tennisplätze in Kürze in den alljährlichen Winterschlaf.

Letzten Donnerstag haben wir nach dem Herrentraining – das wir auch noch bei frischer Witterung durchziehen – die Windschutzplanen abgehängt und das eine oder andere Gerät in die Garage geräumt. Aber die Frischluftfans können noch weiterhin Tennis spielen, bis es nass, frostig und dunkel wird.

Tennisplatz mit Bahnanbindung, das hat nicht jeder Verein

Viele Grüße,

euer Vorstandsteam

Holger Salkowski, Winfried Deppe, Rosi Raetsch