Einstellung des Sportbetriebes – jetzt auch amtlich

Veröffentlicht von Bernhard Freudenberg am

Hier das Schreiben vom Sportamt Coburg, vom 30.10.2020

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

die Ereignisse überstürzen sich und die Bundesregierung hat beschlossen den gesamten Schul- und Amateursportbetrieb vorübergehend einzustellen. Da es angesichts der Lage bis Montag keinen Sinn macht zu warten, werden alle Sportanlagen der Stadt Coburg für den Trainings- und Sportbetrieb ab sofort geschlossen. Wir werden hier auch nicht differenzieren zwischen Individualsport- und Mannschaftssport!  Nach unserer Ansicht ist nur eine einheitliche Vorgehensweise sinnvoll, die Maßgaben aufzuweichen ist kontraproduktiv. Wir bitten die Vereine und Nutzer um Verständnis!

Wenn sich Änderungen ergeben werden wir die Vereine umgehend benachrichtigen!

Mit freundlichen Grüßen

i.A.

Eberhard Fröbel

Leiter des Sportamtes der Stadt Coburg

Kategorien: Verein