Tennis: wir machen unsere Plätze „sturmfest“

Veröffentlicht von Bernhard Freudenberg am

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

wie erwartet war das Wetter beim Saisonabschlußurnier leider nicht so schön, dennoch waren wir 9 Leute, die zum Unterhalten und Kaffeetrinken zusammengekommen sind. Letztlich hat sich das Wetter dann zu einer 1-stündigen Regenpause entschlossen, so daß einige auch noch Tennisspielen konnten.

Um möglichen Herbststürmen zuvor zu kommen, haben Roland Eichner und ich am Samstag die Plätze „sturmfest“ gemacht, d.h. wir haben die Planen abgehängt. Die Plätze sind nach wie vor gut in Schuß und bei anhaltend schönem Wetter kann weiterhin gespielt werden. Die Herren werden sich auch diese Woche zum Tennis treffen – bedingt durch die kürzeren Tage bereits um 18:00 Uhr.

Ende Oktober werden wir dann aber die Plätze abbauen. Es werden dann wieder 2-3 Leute benötigt, um Bänke wegzuräumen und Netze abzubauen sowie sonstige Restarbeiten zu erledigen.

 Mit sportlichem Gruß

Holger Salkowski