Saisonende 2023 : unsere Tennisplätze sind wieder abgebaut und aufgeräumt

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

Schritt für Schritt haben wir die Tennissaison 2023 beendet. Im September haben Roland Eichner und ich die Windschutzplanen abgehängt und damit die Plätze sturmfest gemacht, im Oktober das Wasser aus der Tennisplatzwalze und der Bewässerungsanlage herausgelassen, im November schließlich haben Winfried Deppe mit Jennifer Baum und Richard Barth die Restarbeiten erledigt, Netze abgehängt und Bänke weggeräumt.

Vielen Dank, an alle helfenden Hände, die im Frühjahr aufgebaut haben, zwischendurch Unkraut von den Plätzen und dem Kiesstreifen entfernt haben, beim Grillfest Salate und anderes beigetragen haben, oder jetzt beim Abbau mitgewirkt haben!

Es muss auch einmal gesagt werden: Es ist schön zu sehen, daß wir seitens Abteilungsleitung nie um Unterstützung betteln müssen, sondern daß sich immer Leute in unserer kleinen Abteilung finden, die sofort und gerne bereit sind mit anzupacken – die einen beim Grillfest im Sommer, die anderen beim Auf- oder Abbau der Tennisplätze.

Wir hoffen ihr hattet eine schöne Saison, bis bald, viele Grüße

euer Vorstandsteam, 

Rosi Raetsch, Winfried Deppe, Holger Salkowski

Rückblick Tennis & Grillen am Donnerstag Abend

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

es hat uns gefreut, daß am Donnersrstag Abend eine nette Runde zusammengekommen ist und wir bei idealem Tenniswetter die Schläger schwingen konnten. Wir haben anläßlich des 90. Geburtstages von Gerhard Bauersachs den von Ihm gestifteten Pokal ausgespielt. Er ließ es sich dann nicht nehmen, diesen persönlich an die Siegerin zu überreichen.

Nach der sportlichen Betätigung konnten wir den Abend  bei einem Glas Bier oder Wein und den mitgebrachten Salaten gemütlich ausklingen lassen. 

,
Gerhard Bauersachs überreicht den von ihm gestifteten Pokal an Monika Gregor
,
,

Viele Grüße,

euer Vorstandsteam, 

Rosi Raetsch, Winfried Deppe, Holger Salkowski

Tennis spielen – einen 90. Geburtstag feiern – und grillen – und das alles Donnerstag, den 20.07.2023 ab 17:30Uhr

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

wir mußten den Termin verschieben und laden euch nun eine Woche später zum Tennisspielen mit anschließendem Grillen und Klönen ein. Es bleibt donnerstags und wir hoffen  eine gute Terminwahl getroffen zu haben mit angenehmem Wetter und einer regen Beteiligung.

Gleichzeitig wollen wir an diesem Abend unserem langjährigen, stets sportbegeisterten  Vereinsmitglied Gerhard Bauersachs – der die Woche zuvor seinen 90. Geburtstag feiert – mit der Kombination aus sportlicher Aktion + geselligem Beisammensein eine kleine Freude machen.

Termin: Donnerstag 20.07.23, ab 17:30 Uhr

Wir treffen uns ab 17:30 Uhr zunächst zur sportlich Betätigung und gehen anschließend ab ca. 18:30 Uhr zum gemütlichen Beisammensein über.

Euer Vorstandsteam organisiert Würstchen mit Brötchen, Grillkäse, sowie ein 10l Fäßchen Bier und für die Weintrinker den Wein.

Wir freuen uns auf euer Kommen, und bitten euch – wenn ihr Zeit habt einen Salat oder dergleichen mitzubringen. Am besten sagt mir kurz per email Bescheid, damit ich das ein wenig koordinieren kann.

Viele Grüße,

euer Vorstandsteam, 

Rosi Raetsch, Winfried Deppe, Holger Salkowski

Tennisabteilung: Vom Wattenmeer zum Tennisplatz

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

vor 2 1/2 Wochen sah es hier fast so aus wie am Wattenmeer: Die Tennisbaufirma hatte nicht wie in den Jahren zuvor den neuen Sand in einer dünnen Schicht aufgetragen, sondern mit reichlich Wasser die kompletten Plätze eingeschlämmt. Das Vorgehen hat wohl Vorteile, aber auch Nachteile. Schauen wir mal, wie sich das in der Saison bewährt, hinsichtlich Härte der Plätze, Moosbefall Stabilität der Linien etc..

Heute sahen die Plätze gut aus. Wir haben im kleinen Team mit 4 Mann die Netze und

Windschutzplanen aufgehängt, sowie die Bänke aufgestellt.

Es kann also ab sofort gespielt werden.

Eine Bitte noch: Es gibt schon jetzt viel Unkraut sowohl an den Platzrändern innen,

wie auch im Kiesstreifen außen. Es wäre daher schön, wenn ihr euch z.B nach dem

Spielen 1/2 Stunde Zeit nehmen könntet und mithelft das Unkraut am Saisonbeginn

in Schach zu halten.

Viele Grüße und einen guten Start in die neue Freiluftsaison wünschen euch

euer Vorstandsteam, 

Rosi Raetsch, Winfried Deppe, Holger Salkowski

Die Tennis Freiluftsaison 2022 ist beendet

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

Die Straße zum Vereinsgelände ist fertiggestellt, der Tennisbetrieb für 2022 ist eingestellt.

Kurz vor Ende der Tennis Freiluftsaison 2022 wurde die Zufahrtsstraße “zum Sulzbach” für den Verkehr freigegeben, so daß wir in der nächstes Saison wieder wie gewohnt zum Vereinsgelände fahren können – nicht mehr über den Feldweg zum provisorischen Parkplatz auf der Wiese.

Ansonsten haben wir wie jedes Jahr im September die Tennisplätze zunächst sturmfest gemacht und gestern abschließend Bänke, Schiedsrichtestuhl und Netze abgebaut und in die Garage bzw. eine Umkleide geräumt.

Vielen Dank an Volker, Zipprich der eine abteilungsübergriefende Mannschaft zusammengestellt hat, die das diesjährige Schneiden der Hainbuchenhecke am Tennisplatz übernommen hatte.

Die Moosbildung auf den Tennisplätzen hielt sich diesen Sommer aufgrund der Hitz in Grenzen. Erst jetzt zum Saisonende hin war wieder starker Moosbefall an den Rändern zu sehen.

Wir hoffen, dass ihr eine schöne Saison hattet, bis bald und viele Grüße

euer Vorstandsteam, 

Rosi Raetsch, Winfried Deppe, Holger Salkowski

Jahresausklang der Tennisabteilung

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

zu heiß, zu naß oder keiner da. Daher haben wir in dieser Saison leider keinen Grillabend auf der Tennisanlage organisieren können, und auch das Saisonabschlußturnier, welches wir für Sonntag den 25.09.22 geplant hatten, müssen wir verschieben in den hoffentlich goldenen Oktober. Ihr bekommt dann relativ kurzfristig noch eine Einladung.

Für den Fall, daß der goldenen Oktober auch einmal stürmisch wird, haben wir heute nach Herrentreff vorsorglich die beiden Windschutzplanen abgehängt und mäuse-sicher in der Umkleide des Vereinsheims gelagert.

Viel Spaß beim Saisonausklang und hoffentlich bis zum Wiedersehen beim Saisonabschlußturnier,

euer Vorstandsteam, 

Rosi Raetsch, Winfried Deppe, Holger Salkowski

Tennis Saison 2021 – Game over

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

unsere Tennisplätze waren eigentlich noch ganz gut bespielbar, d.h. der Belag noch fest, Moos und Unkraut vorwiegend an den Rändern und das Laub der Buchenhecke wurde vornehmlich auf Platz 2 geweht, aber auf Grund der kühlen Temperaturen haben wir am Wochenende die Tennisplätze winterfest gemacht.

Auch unsere ständigen Beobachter vom Sommer – hier donnerstags beim Herrentreff – sind längst abgezogen:

Insgesamt war 2021 eine eher durchwachsene Saison, gekennzeichnet durch Corona-Einschränkungen vor allem zu Saisonbeginn und durch recht viel Regen in der 2. Saisonhälfte.

So konnten wir leider weder ein Saisoneröffnungs- noch ein Saisonabschlußturnier durchführen. Auf der Positivseite war aber unser Grillabend mit reger Beteiligung zu verzeichnen.

Nicht vergessen und nicht verjährt ist Holger Rebhan’s Eventgutschein für den TSV Beiersdorf, als “Dankeschön” für das Überlassen des Hartplatzes im Frühjahr.

Haltet euch den Winter über fit und fern von Corona.

Viele Grüße, euer Vorstandteam

Rosi Raetsch, Winfried Deppe, Holger Salkowski