Die Tennis Freiluftsaison 2022 ist beendet

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

Die Straße zum Vereinsgelände ist fertiggestellt, der Tennisbetrieb für 2022 ist eingestellt.

Kurz vor Ende der Tennis Freiluftsaison 2022 wurde die Zufahrtsstraße “zum Sulzbach” für den Verkehr freigegeben, so daß wir in der nächstes Saison wieder wie gewohnt zum Vereinsgelände fahren können – nicht mehr über den Feldweg zum provisorischen Parkplatz auf der Wiese.

Ansonsten haben wir wie jedes Jahr im September die Tennisplätze zunächst sturmfest gemacht und gestern abschließend Bänke, Schiedsrichtestuhl und Netze abgebaut und in die Garage bzw. eine Umkleide geräumt.

Vielen Dank an Volker, Zipprich der eine abteilungsübergriefende Mannschaft zusammengestellt hat, die das diesjährige Schneiden der Hainbuchenhecke am Tennisplatz übernommen hatte.

Die Moosbildung auf den Tennisplätzen hielt sich diesen Sommer aufgrund der Hitz in Grenzen. Erst jetzt zum Saisonende hin war wieder starker Moosbefall an den Rändern zu sehen.

Wie in den Jahren zuvor versuchen wir das Moos duch Aufbringen von Viehsalz ein wenig einzudämmen und haben dazu einen Streuwagen angeschafft, der die Handschaufel ersetzt und das Viehsalz gleichmäßiger verteilen soll.

Wir hoffen, dass ihr eine schöne Saison hattet, bis bald und viele Grüße

euer Vorstandsteam, 

Rosi Raetsch, Winfried Deppe, Holger Salkowski

Tennis Saison 2021 – Game over

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

unsere Tennisplätze waren eigentlich noch ganz gut bespielbar, d.h. der Belag noch fest, Moos und Unkraut vorwiegend an den Rändern und das Laub der Buchenhecke wurde vornehmlich auf Platz 2 geweht, aber auf Grund der kühlen Temperaturen haben wir am Wochenende die Tennisplätze winterfest gemacht.

Auch unsere ständigen Beobachter vom Sommer – hier donnerstags beim Herrentreff – sind längst abgezogen:

Insgesamt war 2021 eine eher durchwachsene Saison, gekennzeichnet durch Corona-Einschränkungen vor allem zu Saisonbeginn und durch recht viel Regen in der 2. Saisonhälfte.

So konnten wir leider weder ein Saisoneröffnungs- noch ein Saisonabschlußturnier durchführen. Auf der Positivseite war aber unser Grillabend mit reger Beteiligung zu verzeichnen.

Nicht vergessen und nicht verjährt ist Holger Rebhan’s Eventgutschein für den TSV Beiersdorf, als “Dankeschön” für das Überlassen des Hartplatzes im Frühjahr.

Haltet euch den Winter über fit und fern von Corona.

Viele Grüße, euer Vorstandteam

Rosi Raetsch, Winfried Deppe, Holger Salkowski

Tennis: Grillabend zum Saisonausklang

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

anbei ein paar Stimmungsbilder von unserem Grillabend einfach SO am Donnerstag 23.09.21. Es war wirklich sehr schön, dass wir uns nach langer Corona Pause und viel zu langen Schlechtwetterperioden treffen konnten und bei angenehmen Abend-Temperaturen ein bisschen Geselligkeit genießen durften. Als Vorstandsteam haben wir uns über die rege Teilnahme von immerhin 16 aktiven und passiven TennisspielerInnen gefreut und bedanken uns für die Wein- und Bierspenden, für die leckeren Salate sowie für die Geldspenden. Schade nur, dass einige die sehr gerne gekommen wären, auf Grund anderer Termine nicht bei dem recht spontan angekündigten Grillabend dabei sein konnten.

Vom Spaß zum Sport und ein paar organisatorischen Punkten:

  • Roland und ich habe am Freitag die Plätze sturmfest gemacht, d.h. die Windschutzplanen sind wieder im Vereinsheim eingelagert. Es darf und soll weiterhin gespielt werden.
  • In Absprache mit Volker Zipprich werden wir die wegen Corona-Einschränkungen abgesagte Frühjahrssitzung der Tennisabteilung nicht nachholen, sondern für 2021 ersatzlos streichen.
  • Eine reguläre Frühjahrssitzung mit Vorstandswahlen wird es voraussichtlich im Februar 2022 geben.
  • Bei der feuchten Witterung in diesem Sommer ist das Unkraut auf den Tennisplätzen wieder reichlich gewachsen. Wir müssen da noch einmal mit einer Unkraut-Jäht-Aktion entgegenwirken.
  • Gleiches gilt für die Hecke. Wir kommen wohl nicht drum herum, wenigsten die Innenseiten der Hecken zurückzuschneiden.

Bezüglich Terminen für die beiden Aktionen komme ich noch einmal auf euch zu.

Euch allen einen schönen Saisonausklang,

Viele Grüße, euer Vorstandteam

Rosi Raetsch, Winfried Deppe, Holger Salkowski

Unsere Tennisplätze sind jetzt im Winterschlaf

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

vergangene Woche haben wir die letzten Sonnenstrahlen genutzt, um ein letztes Mal im Jahr 2020 die Bälle übers und manchmal auch ins Netz zu schlagen.

Angesichts der allgegenwärtigen Coronakrise haben wir dieses Jahr leider auf unser traditionelles Saisonschluss-Turnier verzichten müssen und hoffen, dass wir im nächsten Jahr Gemeinschaft und Geselligkeit wieder etwas unbekümmerter genießen dürfen – und das nicht nur beim Tennis.

Wie ihr auf den Bildern seht, haben wir die notwendigen Aufräum- und Pflegearbeiten etappenweise durchgeführt und die Plätze winterfest gemacht. Vielen Dank Gerhard Bauersachs, Michael Pelger, Winfried Deppe, Volker Zipprich und Roland Eichner für euren Einsatz!

Bis März Ende 2021 ist nun Ruhe, dann stehen die nächsten Vorbereitungsarbeiten wieder an. Da heutzutage nur eine dünne Schicht des Tennissandes abgetragen wird, müssen die Tennisplätze vor Beginn der Instandsetzungsarbeiten laub- und unkrautfrei sein.

Kommt nun alle gut durch den Winter,

viele Grüße, euer Vorstandsteam

Holger Salkowski, Winfried Deppe, Rosi Raetsch

Tennisplätze sind sturmfest (und bald mit Bahnanbindung)

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

während der Bahnhalt in Beiersdorf in Kürze in Betrieb genommen wird, gehen die Tennisplätze in Kürze in den alljährlichen Winterschlaf.

Letzten Donnerstag haben wir nach dem Herrentraining – das wir auch noch bei frischer Witterung durchziehen – die Windschutzplanen abgehängt und das eine oder andere Gerät in die Garage geräumt. Aber die Frischluftfans können noch weiterhin Tennis spielen, bis es nass, frostig und dunkel wird.

Tennisplatz mit Bahnanbindung, das hat nicht jeder Verein

Viele Grüße,

euer Vorstandsteam

Holger Salkowski, Winfried Deppe, Rosi Raetsch

Tennis Schnuppertraining Samstag, den 20.06.2020, weitere Termine nach Vereinbarung

Liebe Sportfreunde,

es haben sich Interessenten bei mir gemeldet, um den Tennissport einmal auszuprobieren. Daher bieten wir am kommenden

Samstag, den 20.06.2020 um 16:00 Uhr 

Schuppertraining bei Holger Rebhan auf den Tennisplätzen des TSV Beiersdorf an.

Wenn ihr noch jemanden kennt, der bzw. die kurzentschlossen am Samstag dazustoßen möchte, oder zu einem 2. Termin im Juni/Juli einmal “schnuppern” möchte, dann sagt mir Bescheid – ich werde das organisieren.

Viele Grüße,

Holger Salkowski

Tel.: 09561 / 630775

Mail: holger.salkowski@t-online.de