Scheuerfelder Tennis-Junioren souverän Meister

Die Juniorenmannschaft des TSV Coburg-Scheuerfeld errang ohne Punktverlust souverän die Meisterschaft in der Bezirksklasse 2 und darf nächstes Jahr in der Berzirksklasse 1  (zweithöchste Klasse in Oberfranken ) aufschlagen. Tatkräftig unterstützt wurden sie durch Hendrik Salkowski und Sebastian Völkel vom TSV Beiersdorf, mit dem seid vielen Jahren eine erfolgreiche Spielgemeinschaft besteht.
Das Team von Trainer Holger Rebhan setze sich gegen Weitramsdorf, Kronach 2, Mönchröden, Hallstadt und Burgkunstadt 2 klar durch.
Auf eine spannende Saison im nächsten Jahr freuen sich:

von links Trainer Holger Rebhan, Amin Kharboutli, Sebastian Völkel, Hendrik Salkowski, David Wagner und Maximilian Motschmann

Von frank, vor

Schultennis in Neuses und Meeder

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen Neuses und Meeder veranstaltete der TSV Beiersdorf mit Trainer Holger Rebhan ein Schnuppertennis im Rahmen des allgemeinen Sportunterrichts. Die Kinder waren dankbar für die Abwechslung und hatten viel Freude an den neuen Bewegungen. Auch das Lehrerteam war sehr zufrieden und unterstützt die Aktion auch weiterhin. Alle Tennisinteressierten sind nun zum Ausprobieren auf die Tennisanlage des TSV Beiersdorf eingeladen.